Monthly Archives

August 2018

Vielfalt, multi-kulti, Pluralismus

By | Uncategorized | No Comments

Vielfalt, multi-kulti, Pluralismus, diversity … diese Begriffe prägen seit Jahren
unsere Sprache, der Gebrauch geschieht oft locker. Doch im Alltag scheint
das nicht immer so zu klappen. Und dann wird aus der behaupteten Bereicherung
plötzlich die Bedrohung, wenn aus dem anderen das/der Fremde wird.
Ängste blockieren und erzeugen Abwehr. Aber wie damit umzugehen, mit
dem anderen, dem Fremden. Postulate helfen nicht, wirken moralisierend.
Die alltäglichen Beziehungen sind zu überdenken und zu gestalten.
So habe ich als Verleger gerne die Idee von Rochus Gratzfeld aufgegriffen
und bin ihm für die gesammelten Beiträge dankbar. Denn in ihnen wird
spürbar: Viefalt ist eine Bereicherung, wenn man sich einlassen kann, und
die Bedrohung wird als Angst ernst genommen und dadurch als Chance zur
Änderung erkannt.
Meine eigene Biografie mit den unterschiedlichsten ethnischen Wurzeln
– wie es mein Name widerspiegelt und ganz der Geschichte Österreichs
entspricht – und meine Zugehörigkeit zu einer religiösen Minorität haben
mich immer sensibel für dieses Thema mit beiden Facetten gemacht.
Salzburg, im Frühjahr 2014
Ludwig Volker Toth